-10 %

Ruanda – Rwamatamu washed

9,50 18,50 
8,55 16,65 

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Artikelnummer k.A. Kategorie Schlagworte , ,

Weitere Informationen zu "Ruanda – Rwamatamu washed"

Ruanda – Rwamatamu washed LOT 1

Die Kaffeewaschanlage von Rwamatamu ist im Besitz von Gaston Rutaganda und wird von ihm betrieben. Sie ist in das Projekt CCR – Community Coffee Rwanda integriert. Er hat die Station gebaut und 2010 mit seiner Kaffeeplantage begonnen.  Er verarbeitet die Kirschen von seiner 15 Hektar großen Farm sowie die Kirschen, die er von ca. 2000 Nachbarn kauft. Die Station Rwamatamu liegt am Ufer des Kivu-Sees, entlang des ostafrikanischen Rif-Tals.  Tagsüber erhält die Station Wind vom Kivu-See, und nachts kommt der Wind aus dem Nyungwe-Wald.

Aroma: Walnuss, brauner Zucker, blumig
Helle Röstung

Zubereitungsempfehlung: V60, Chemex, Cold Brew

Land: Ruanda
Region: Westruanda – Kivu See
Farm: Station Rwamatamu
Farmer: Gaston Rutaganda
Anbauhöhe: 1600m – 2000m
Aufbereitung: Washed
Varietät: Red Bourbon, Jackson
Erntezeit: April – Juli

Aroma: Walnuss, brauner Zucker, blumig
Säure: Mittel
Körper: Voll

 

 

Gewicht

250g, 500g

Mahlgrad

Ganze Bohne, Siebträger, Herdkanne, Aeropress, Filter, Chemex / V60 Handfilter, Frenchpress

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Ruanda – Rwamatamu washed“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Warenkorb